Mo

12

Mär

2012

CDU Chemnitz: Eröffnung eines Ladens mit dem Namen "Brevik" ist ein Schlag ins Gesicht der Opfer von Norwegen.

-Hierzu erklärte der Kreisvorsitzende Frank Heinrich MdB:-

"Meines Erachtens nach ist es abscheulich ein Geschäft Brevik zu nennen. Die Parallele zum norwegischen Terroristen Anders Breivik scheint zu offensichtlich, um als Zufall zu gelten. Die Wahl des Namens, auch wenn dieser vom Betreiber mit einen norwegischen Ort in Verbindung gebracht wird, zeigt deutlich die menschenverachtende Einstellung der Betreiber und der potentiellen Kunden."

 

"Wir verbitten uns jegliche Verhöhnung der Opfer der Attentatsserie in Norwegen des vergangenen Jahres. Gleichsam ist es traurig mit anschauen zu müssen, wenn einmal mehr eine Thor - Steinar - Filiale in Chemnitz eröffnet, insbesondere in direkter Nähe zum 5. März", äußerte sich Heinrich abschließend.

 

Pressemitteilung der CDU Chemnitz vom 06.03.2012

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sie wollen auch

Mitglied bei der CDU Chemnitz werden!

Werden Sie Mitglied!

Termine

Neues von der CDU Sachsen

Christlich Demokratische Union Deutschlands

De Maizière: Hass und Gewalt entschieden entgegentreten (Mo, 24 Apr 2017)
>> mehr lesen

CDU startet in Lüneburg Dialogphase zur Erarbeitung des Regierungsprogramms (Fr, 21 Apr 2017)
>> mehr lesen

"Boomdesrepublik Deutschland" (Bild-Zeitung) (Do, 20 Apr 2017)
>> mehr lesen

Spahn: Wir wollen das führende Industrieland in Europa bleiben (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Ein starker Baum im Sturm (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Counter

Prospekte Online