So

24

Feb

2013

Tafelproblematik - Der Oberbürgermeisterin mangelt es an Stil und Fairness

Chemnitz, 22.02.2013. Der OB-Kandidat der CDU, Ralph Burghart, zeigt sich erstaunt darüber, dass die Oberbürgermeisterin nicht reagiert, wenn die Chemnitzer Tafel sich an sie wendet und um Hilfe bittet und -wie so oft- nur die Verwaltung und ihre Sprecher vorschiebt.

Hierzu erklärt Burghart: "Es mangelt der Verwaltung und vor allem ihrer Spitze allgemein an Transparenz und Gesprächsbereitschaft. Wenn die Tafel sich an die Oberbürgermeisterin wendet und um Hilfe bittet, kann es doch nicht sein, dass sie nicht einmal reagiert und sich auch auf Nachfrage der Presse nicht dazu äußern will. Das ist schlicht schlechter Stil und zeigt, dass sie sich ihrer Gesamtverantwortung für Stadt und Verwaltung nicht bewusst ist. Weiterhin wird dieses Verhalten der wichtigen Arbeit der Tafel nicht gerecht und straft ihre Lyrik von sozialer Gerechtigkeit Lügen."

 

Ralph Burghart und die CDU fordern die Oberbürgermeisterin dringend dazu auf, Gespräche mit Vertretern der Tafel und des Sozialamts zu führen und dieses Problem beizulegen.

 

"Ein Oberbürgermeister muss ansprechbar und greifbar sein. Wenn wir seit Jahren immer wieder von offener und moderner Verwaltung sprechen, kann man doch die politische Stadtspitze nicht ausnehmen. Über Verwaltungsvorschriften und Formularbögen hinaus, gehört vor allem Verständnis für die Anliegen der Menschen und die Bereitschaft zum Gespräch zu einer Stadtführung. Ich bin mir sicher, dass sich das Problem schnell lösen würde, wenn die OB Führung zeigen und sich mit allen Beteiligten an einen Tisch setzen würde. So würde ich es jedenfalls machen", so Burghart abschließend.

 

Ansprechpartner:

Ralph Burghart: 0152 01 35 23 38

 

Alexander Dierks (Pressesprecher CDU Chemnitz): 0178 933 07 53

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    L. Wetzel (Donnerstag, 07 März 2013 00:50)

    Liebe Menschen,
    Tafeln sind natürlich sinvoll und helfen. Aber Tafeln tun nichst dagegen, dass es Tafeln gibt.

    Wann fangen wir an, uns gemeinsam um die wiklichen Ursachen zu kümmern?

    VG
    L. Wetzel

Sie wollen auch

Mitglied bei der CDU Chemnitz werden!

Werden Sie Mitglied!

Termine

Neues von der CDU Sachsen

Christlich Demokratische Union Deutschlands

De Maizière: Hass und Gewalt entschieden entgegentreten (Mo, 24 Apr 2017)
>> mehr lesen

CDU startet in Lüneburg Dialogphase zur Erarbeitung des Regierungsprogramms (Fr, 21 Apr 2017)
>> mehr lesen

"Boomdesrepublik Deutschland" (Bild-Zeitung) (Do, 20 Apr 2017)
>> mehr lesen

Spahn: Wir wollen das führende Industrieland in Europa bleiben (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Ein starker Baum im Sturm (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Counter

Prospekte Online