So

10

Nov

2013

Sächsische Union wählt Stanislaw Tillich erneut zum Landesvorsitzenden

© www.cdu-sachsen.de
© www.cdu-sachsen.de

Stanislaw Tillich ist erneut zum Landesvorsitzenden der Sächsischen Union gewählt worden. Mit 95,69 Prozent gaben ihm die 238 Delegierten des 28. Landesparteitages in Chemnitz den Auftrag, die Sächsische Union in den kommenden zwei Jahren weiter zu führen.

"Ich danke allen für ihr Vertrauen", sagte der Landesvorsitzende der Sächsischen Union nach seiner Wiederwahl. In seiner Rede vor der Wahl sprach sich Stanislaw Tillich für den klaren Kurs der Sächsischen Union und Geschlossenheit für das Wahljahr 2014 aus.

 

In seinem Amt bestätigt wurde ebenfalls Michael Kretschmer. Mit 82,61 Prozent stimmten die Delegierten für den Vorschlag des Landesvorsitzenden und wählten den Görlitzer erneut zu ihrem Generalsekretär. "Ich habe viele Ideen für unsere weitere Arbeit, die ich mit Ihnen allen gemeinsam umsetzen möchte", sagte er nach seiner Wahl im Plenum des Parteitages.

 

Als stellvertretende Landesvorsitzende wurden Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (90,61 %) und Landrat Bernd Lange (77 %) aus Görlitz wieder gewählt. Barbara Klepsch, Oberbürgermeisterin der Stadt Annaberg-Buchholz wurde neu zur Stellvertreterin gewählt (90,61 %). Der bisherige stellvertretende Landesvorsitzende Steffen Flath hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt.

 

Landesschatzmeister bleibt Dr. Jürgen Schwarz. 

 

Einer der Höhepunkte des Landesparteitags war die Rede der stellvertretenden Vorsitzenden der CDU Deutschlands und Vorsitzenden der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner. Sie machte vor allem die Verbundenheit ihres Heimatbundeslandes Rheinland-Pfalz mit dem Freistaat Sachsen deutlich. Beide Bundesländer arbeiten, unter anderem in Demografiefragen, eng zusammen.

 

Am Nachmittag folgten Antragsberatungen. Dabei wurden unter anderem ein Zehn-Punkte-Plan gegen Grenzkriminalität sowie ein Bildungsantrag des Landesvorstands beschlossen.

Die kompletten Ergebnisse für die Wahl des Landesvorstands finden Sie hier.

Wahlergebnisse des 28. Landesparteitages in Chemnitz
Ergebnisse-28_LPT-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.0 KB

Sie wollen auch

Mitglied bei der CDU Chemnitz werden!

Werden Sie Mitglied!

Termine

Neues von der CDU Sachsen

Christlich Demokratische Union Deutschlands

De Maizière: Hass und Gewalt entschieden entgegentreten (Mo, 24 Apr 2017)
>> mehr lesen

CDU startet in Lüneburg Dialogphase zur Erarbeitung des Regierungsprogramms (Fr, 21 Apr 2017)
>> mehr lesen

"Boomdesrepublik Deutschland" (Bild-Zeitung) (Do, 20 Apr 2017)
>> mehr lesen

Spahn: Wir wollen das führende Industrieland in Europa bleiben (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Ein starker Baum im Sturm (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Counter

Prospekte Online