Kommunalpolitische Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands

Kommunalpolitische Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV)
Die KPV von CDU und CSU ist der Dachverband der in den Ländern selbstständig tätigen KPV-Landesvereinigungen. Die KPV vertritt die Interessen der ehrenamtlichen Mandatsträger in der Union. Dabei ist es ihr Ziel, die kommunale Selbstverwaltung zu stärken. Über kommunalpolitisch relevante Themen informiert die KPV regelmäßig in den "Kommunalpolitischen Blättern".

Vorstellung des Chemnitzer Verbandes

kpv Chemnitz

 

Mit 53 Mitgliedern ist die kpv Chemnitz der größte Kreisverband im Freistaat Sachsen.

kpv ist der Zusammenschluss von kommunalpolitisch Tätigen und Interessierten. Er dient dem Erfahrungsaustausch mit Fachleuten der Verwaltung und ist die Lobby der Kommunalpolitiker.

Zum Chemnitzer Vorstand gehören:

Vorsitzender: Sören Schwarzer

Stellvertreter: Ralph Burghart

Schatzmeister: Andreas Lang

Beisitzer: Dr. Alexander Haentjens, René Deschner, Martin Schramm

Sie wollen auch

Mitglied bei der CDU Chemnitz werden!

Werden Sie Mitglied!

Termine

Neues von der CDU Sachsen

Christlich Demokratische Union Deutschlands

De Maizière: Hass und Gewalt entschieden entgegentreten (Mo, 24 Apr 2017)
>> mehr lesen

CDU startet in Lüneburg Dialogphase zur Erarbeitung des Regierungsprogramms (Fr, 21 Apr 2017)
>> mehr lesen

"Boomdesrepublik Deutschland" (Bild-Zeitung) (Do, 20 Apr 2017)
>> mehr lesen

Spahn: Wir wollen das führende Industrieland in Europa bleiben (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Ein starker Baum im Sturm (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Counter

Prospekte Online