Aktuelles

Senioren Union Chemnitz 2014

Rückblick auf Veranstaltungen 2014

26. Februar 2014, Vor dem Schaden klug sein

Frau Seiferth von der Polizeilichen Beratungsstelle gibt Aufklärung zum richtigen Verhalten und zum Schutz von Person und Eigentum.

Sie bietet auch individuelle Beratung für Eigenheimbesitzer vor Ort an.

 

21. Mai 2014, Vorstandswahlen

Bei der turnusgemäßen Wahl wurde der Kreisvorstand der Senioren Union Chemnitz gewählt.

Frau Uta Bischoff wurde im Amt bestätigt. Ebenso die weiteren Mitglieder:

Stellvertretende Vorsitzende Frau Dr. Annemarie Böttrich und als Beisitzer Herr Manfred Klemt, Herr Günter Hilbert und Herr Otto Krehan.

 

05. Juni 2014, Ausflug nach Diesbar-Seußlitz

Ausflug mit eigenem PKW an die Elbe. Führung in Weinkeller und Weinberg mit Verkostung.

Geselliges Beisammensein zum Mittag im Weingut.

Am Nachmittag  Spaziergang an der Elbe und zum  Abschluss Kaffeetrinken im Schlossgarten.


 

22. Oktober 2014, Pflegeversicherungsreform

Herr Ralph Beckert, Landesgeschäftsführer des Sozialverbandes VdK Sachsen, hat über die Reform der Pflegeversicherung berichtet, so unter anderem über:

  • Anhebung des Beitrags zur gesetzlichen Pflegeversicherung um 0,25 Punkte auf 1,95 Prozent, für Kinderlose auf 2,2 Prozent
  • Die Anhebung der Pflegesätze, insbesondere bei der häuslichen Pflege

  • Die  Errichtung von Pflegestützpunkten durch die Krankenkassen

  • Anspruch auf Pflegezeit für Angehörige von Pflegebedürftigen

  • Zusatzleistung von bis zu 2400 Euro im Jahr für Altersverwirrte, psychisch Kranke oder geistig behinderte Menschen

Er benannte aber auch vorhandene Defizite.

 

03. Dezember 2014, Weihnachtsfeier in der Gaststätte  Schloßvorwerk

Es ist schon eine gute Tradition, uns zu einer Weihnachtsfeier zu treffen. In der originellen Gaststätte war die Tafel angerichtet: Kaffee und Stollen, aber auch Glühwein.

Persönliche Beiträge über das Erleben der Advents- und Weihnachtszeit in früherer Zeit, auch heitere und nachdenkliche literarische Beiträge und gemeinsames Singen mit tatkräftiger Begleitung auf der Gitarre haben diesen Nachmittag zu einem kleinen Erlebnis werden lassen.   


Senioren Union Chemnitz 2013

Veranstaltung 09. Oktober 2013

 

Unsere Veranstaltung am Mittwoch, den 09. Oktober 2013, 15.00 Uhr im Ratskeller Chemnitz zum Thema Hospiz- und Palliativdienst stimmte alle an diesem Tag Erschienenen nachdenklich.

Kaum vordergründig in der Alten- und Krankenpflege wirkend, kann jeder einzelne, ob persönlich oder Angehörige, in die Lage kommen, diesen Dienst annehmen zu müssen.

 

Nahegebracht mit anschaulichem Bildmaterial und ausliegenden Druckerzeugnissen wurde den Mitgliedern das Wirken durch die Koordinatorin Hospiz- und Palliativdiensr Chemnitz e.V., am Karbel 61A, Frau Rakutt. Vorbereitung und einführendes Gespräch erfolgten durch Frau Dr. Böttrich.

 

Der Hospizdienst ist ehrenamtlich strukturiert und Ansprechpartner über geschulte Mitarbeiter für jedermann.

Frau Rakutt wurde mit der Überreichung von Blumen herzlichst gedankt.

Näheres unter charta@palliativmedizin.de

und www. charta-zur-betreuung-sterbender.de

 

U.B.

 

Sie wollen auch

Mitglied bei der CDU Chemnitz werden!

Werden Sie Mitglied!

Termine

Neues von der CDU Sachsen

Christlich Demokratische Union Deutschlands

De Maizière: Hass und Gewalt entschieden entgegentreten (Mo, 24 Apr 2017)
>> mehr lesen

CDU startet in Lüneburg Dialogphase zur Erarbeitung des Regierungsprogramms (Fr, 21 Apr 2017)
>> mehr lesen

"Boomdesrepublik Deutschland" (Bild-Zeitung) (Do, 20 Apr 2017)
>> mehr lesen

Spahn: Wir wollen das führende Industrieland in Europa bleiben (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Ein starker Baum im Sturm (Mi, 19 Apr 2017)
>> mehr lesen

Counter

Prospekte Online