11 11 19 Kpt Chemnitzer Vorstand Mit Generalsekretaer

Kreisvorstand

Der Kreisvorstand der CDU Chemnitz führt die Partei nach innen und vertritt sie nach außen. Er ist dabei an die Beschlüsse des Kreisparteitages gebunden und mit der Erledigung von politischen und organisatorischen Aufgaben betraut. Der Kreisvorstand wird in der Regel alle zwei Jahre durch die Mitglieder der CDU Chemnitz gewählt. Die letzte Wahl fand am 11. November 2019 statt.

Den laufenden Geschäftsbetrieb sowie dringliche Angelegenheiten verantwortet vorrangig der geschäftsführende Kreisvorstand, dieser wird bei seiner Arbeit durch die Beisitzer unterstützt.

Dem erweiterten Kreisvorstand gehören die Vorsitzenden der Ortsverbände sowie der Vereinigungen und Sonderorganisationen an, sofern diese nicht bereits gewähltes Mitglied der Kreisvorstandes sind. Ihnen kommt dabei eine beratende Funktion zu, sie besitzen kein Stimmrecht.

Mitglieder

Geschäftsführender Kreisvorstand
Beisitzer
Erweiterter Kreisvorstand